siho.png

Handels- und Gesellschaftsrecht

Das Handelsrecht ergänzt und modifiziert als Sonderprivatrecht der Kaufleute die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches, um den besonderen Bedürfnissen des Kaufmanns gerecht zu werden.

Kaufmann ist hierbei grundsätzlich ein jeder, der ein Handelsgewerbe betreibt. Nur wenn der Gewerbebetrieb einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb nicht erfordert, ist die Kaufmannseigenschaft nicht gegeben. An die Kaufmannseigenschaft knüpfen dann die besonderen Rechte und Pflichten an, die im Handelsgesetzbuch geregelt sind. Hierzu gehört u. a. die Pflicht zur Buchführung, Bilanzierung und zur Eintragung im Handelsregister sowie die Notwendigkeit des Führens einer Firma.

Wir beraten Sie bei allen Fragen, die im Zusammenhang mit Ihrer kaufmännischen Tätigkeit auftreten können.


Hinweise zum Rechtsgebiet

Allgemeine themenbezogene Informationen haben wir hier für Sie aufbereitet.


Aktuelle Rechtsprechung

Aktuelle Gerichtsurteile zum Nachlesen finden Sie hier.

KONTAKT

Tel. (0351) 80 71 8-0
Fax (0351) 80 71 8-18
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TERMINANFRAGE >>


ANSCHRIFT

Palaisplatz 3
(Ecke Königstraße)
01097 Dresden