siho.png

+++ Unsere Ausbildungsplätze für den Ausbildungbeginn 2017/2018 sind bereits vergeben. +++

Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten

Sie zeichnen Sie sich durch Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Engagement sowie Freude am Lernen aus, zeigen Interesse an den vielseitigen Aufgaben einer/s Auszubildenden zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten und werden die mittlere Reife bzw. das Abitur mit guten Noten abschließen. Sie gehen gern auf Menschen zu, verfügen über gute Umgangsformen und ein gepflegtes Auftreten.

Weiterlesen: Ausbildung...

Kurzinfo zum Ausbildungsberuf

Rechtsanwaltsfachangestellte ...

... haben einen Überblick über die wichtigsten Rechtsvorschriften, vereinbaren Termine mit Mandanten, legen Akten an und führen sie, sortieren die Post, erledigen die Korrespondenz, füllen Anträge aus, fordern fehlende Unterlagen an usw.

Besonders gut ist ...
... vielseitige Aufgaben zu bearbeiten und mit vielen Menschen Kontakt zu haben.

Bewerber/innen sollten ...
... keine Angst vor Gesetzestexten haben, sich schriftlich und mündlich gut ausdrücken können, fit in der Rechtschreibung sein, eigenverantwortlich und zuverlässig arbeiten, Spaß an Teamarbeit haben und kontaktfreudig sein.

Weiterlesen: Kurzinfo zum Ausbildungsberuf

Mein Arbeitstag als Azubi
bei Kucklick Wilhelm Börger Wolf & Söllner

Mein Name ist Kati. Ich bin 31 Jahre alt und im 3. Ausbildungsjahr zur Rechtsanwaltsfachangestellten. Die Vorstellungen, welche ich vor dem Beginn der Ausbildung von diesem Beruf hatte, haben sich in den letzten zwei Jahren zum Teil bestätigt, andererseits auch entkräftet in der Hinsicht, dass die Anforderungen an das Wissen, egal ob Paragraphen- oder Deutschkenntnisse, beträchtlich sind. Es ist ein sehr vielfältiger Beruf, unter dem Aspekt betrachtet, sein erworbenes Wissen jeden Tag aufs Neue in den Arbeitsablauf einzubringen, selbstständig zu arbeiten und Abläufe zu koordinieren.

Weiterlesen: Arbeitstag als Azubi

Mein Arbeitstag als Azubi - Teil II

Ich heiße Yvonne, bin 20 Jahre alt und habe am 01.08.2013 meine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten bei Kucklick Wilhelm Börger Wolf & Söllner begonnen. Ein Vorteil dieser Ausbildung ist, dass diese im dualen System abläuft, d. h. dass ich einerseits die praktische Berufstätigkeit in der Kanzlei kennenlerne, andererseits die Berufsschule besuche. Dadurch kann ich meine theoretischen Kenntnisse aus der Berufsschule unmittelbar auf Arbeit anwenden. Weiterhin positiv an einer hiesigen Ausbildung ist die Größe der Kanzlei, wodurch ich in verschiedenen Sekretariaten arbeite und somit einen Einblick in viele Rechtsgebiete wie z. B. Straf-, Familien- und Mietrecht gewinne.

Weiterlesen: Mein Arbeitstag als Azubi -...