Arno Wolf*

Fachanwalt für Erbrecht
Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Rechtsanwalt Arno Wolf blickt auf langjährige Erfahrungen insbesondere im Erbrecht und Immobilienrecht zurück. Als Fachanwalt für Erbrecht steht er Ihnen mit vertieftem Fachwissen zur Seite, unterstützt Sie bei der Erstellung von Testamenten und anderen letztwilligen Verfügungen und berät und vertritt Sie zu Fragen des Pflichtteilsrechtes und sonstigen erbrechtlichen Themen. In seiner Funktion als zertifizierter Testamentsvollstrecker steht er ebenfalls zu Ihrer Verfügung. Mandanten, die eine Immobilie bzw. ein Grundstück erwerben oder verkaufen möchten, werden von Rechtsanwalt Wolf kompetent und zielorientiert beraten. Er prüft z. B. Kaufverträge und übernimmt bei Streitigkeiten zwischen Käufer und Verkäufer die Interessenvertretung seiner Mandantschaft außergerichtlich und gerichtlich. Arno Wolf ist sportbegeistert und interessiert sich für klassische Musik.

Vita

  • geboren 1959 in Koblenz
  • Studium in Saarbrücken, Münster und Köln
  • Rechtsanwalt seit 1992
  • Fachanwalt für Erbrecht
  • Zertifizierter Testamentsvollstrecker AGT
  • Gründungspartner der Sozietät

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Erbrecht
    insbesondere Testamentsgestaltung und Testamentsvollstreckung, Behandlung von Pflichtteilsansprüchen, Konflikte in Erbengemeinschaften, Nachfolgeregelungen bei Unternehmen, erbschaftssteuerliche Fragen
  • Immobilienrecht
    insbesondere Beratung und Vertretung im Zusammenhang mit dem Erwerb und der Veräußerung von Immobilien
  • Insolvenzrecht
    Beratung und Vertretung des Schuldners oder Gläubigers vor und während des Insolvenzverfahrens

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erbrechtskunde  e. V. (DGE)

Vorträge zu Themen des Erbrechts

  • Vorsorge für den Lebensabend - Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und letzter Wille
    (08.04.19, für Stiftung Frauenkirche, Dresden)
  • Vorsorge für den Sterbefall - Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und letzter Wille
    (20.08.18, für Mecklenburgische Versicherung, Dresden)
  • Vorsorge für den Sterbefall - Ausgewählte Aspekte der Testaments- und Nachlassgestaltung
    (14.04.12, VitaGRANDE, Dresden)
  • Ausgewählte Probleme beim Immobilienkauf
    (24.09.11, im Rahmen der Messe IMMO & FINANZ, Flughafen Dresden)
  • Vorsorge für den Lebensabend
    (07.03.11, bsb - Bundesverband Sekretariat und Büromanagement e. K., Dresden)
  • Lebzeitige Vorsorge durch Nachlassgestaltung
    (05.02.11, VitaGRANDE, Dresden)
  • Sicher im Fall der Fälle - Lebzeitige Vorsorge für den Lebensabend
    (15.09.07, Im Rahmen des 11. Symposiums der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e. V., Beratungsstelle Dresden)
  • Sicher im Fall der Fälle - Lebzeitige Vorsorge für Alter, Gebrechlichkeit und Tod
    (05.07.07, Im Rahmen der Kundenveranstaltung der DBV Winterthur Versicherungen, Dresden)
  • Sicher im Fall der Fälle - Lebzeitige Vorsorge für Alter, Gebrechlichkeit und Tod
    (31.05.07, Nachbarschaftshilfeverein e. V., Dresden)

*Rechtsanwalt im Anstellungsverhältnis

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen: