Lukas Kucklick*

Rechtsanwalt 

  • geboren 1988 in Hannover
  • Jura-Studium in Jena 2007-2013
  • Rechtsreferendariat beim Oberlandesgericht Dresden mit Station u. a. beim Sächsischen Datenschutzbeauftragten
  • nach dem Referendariat ein Jahr Product Owner (Scrum) bei einem Dresdner IT-Unternehmen
  • Rechtsanwalt seit 2016

Tätigkeitsschwerpunkte

  • IT-Recht
    Beratung und Vertragsgestaltungen (auch AGB) im Bereich der Informationstechnologie, Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs, Domainrecht, Besonderheiten des Datenschutzrechts (DSGVO)
  • Kfz-Recht
    Vertragsrechtliche Beratung zu Gewährleistungs- und Garantieansprüchen wie Nacherfüllung, Rücktritt, Schadensersatz, Minderung, außerdem Beratung zu Finanzierungs- und Leasingfragen, Deliktsrecht, Produkthaftungsrecht sowie arglistiger Täuschung
  • Verkehrsrecht
    Beratung und Vertretung im Verkehrsstrafrecht, bei Ordnungswidrigkeiten und im Verkehrszivilrecht (Geltendmachung und Abwehr von Ansprüchen für Sachschäden und Personenschäden)
  • Reiserecht
    Flugverspätungen und -annullierungen, Individual- und Pauschalreiserecht (Reisepreisminderung sowie Schadenersatzforderungen gegenüber Reiseveranstaltern und Beförderungsunternehmen)

Autoren- und Mitgliedschaften

Vortragstätigkeit bei Patientenvertretungen und berufsständischen Organisationen

  • "Priorisierung Patientensicherheit und Datenschutz"
    (22.04.2020, Dresden, Webinar für Universitätsklinikum Carl Gustav Carus)

Sprachen: Englisch

*angestellter Rechtsanwalt

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen: