Podcast RECHT IN SACHSEN: Arbeitsrecht

Im neuen Podcast "Recht in Sachsen" von saechsische.de wird das Arbeitsrecht von Fachanwalt Carsten Fleischer beleuchtet. In der ersten Folge werden Fragen rund um das Arbeitsleben behandelt, die nahezu jeden betreffen oder zumindest potenziell betreffen könnten.

Carsten Fleischer, ein erfahrener Fachanwalt für Arbeitsrecht unserer Kanzlei Kucklick dresdner-fachanwaelte.de, teilt sein Wissen über arbeitsrechtliche Fragen, die oft für Unsicherheit sorgen. Ob es um die Definition von Mehrarbeit geht, wie etwa das Checken von E-Mails nach Feierabend, die Versetzung an einen anderen Standort oder die Forderung nach einem höheren Gehalt – Rechtsanwalt Fleischer gibt klare Antworten.

Mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Branche hat Rechtsanwalt Fleischer zahlreiche Fälle bearbeitet, die in Konflikten zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern eskaliert sind. Er erläutert typische Anliegen von Mandanten, darunter Abmahnungen, Personalgespräche, Arbeitszeugnisse und Kündigungen, und verdeutlicht anhand konkreter Beispiele die Rechte und Pflichten aller Beteiligten in solchen Situationen.

Der Podcast hebt hervor, dass nicht jeder Konflikt zwangsläufig vor Gericht enden muss, sondern oft durch eine offene Kommunikation am Arbeitsplatz gelöst werden kann. Fleischer gibt Einblicke in mögliche Lösungswege und warnt vor verbreiteten Rechtsirrtümern, wie etwa der falschen Annahme, dass Überstunden eben nicht mit dem Grundgehalt abgegolten sind.

Zu den weiteren Themen und Fragen, die in dieser Folge behandelt werden, gehören:
-    Welcher Arbeitsweg ist bei einer Versetzung zumutbar?
-    Bekommt man nach einer unwirksamen Kündigung Gehalt nachgezahlt?
-    Warum es keine Höchstzahl für Abmahnungen gibt
-    Welche Rechte ergeben sich aus diskriminierenden Umständen
-    Was passiert, wenn man wegen eines Bahnstreiks nicht zur Arbeit kommen kann?
-    Wer ist beim Arbeitsrecht im Vorteil: Arbeitnehmer oder Arbeitgeber?
-    Wieso Urteile manchmal trügerisch sind

Der Podcast "Recht in Sachsen" bietet einen informativen Einblick in komplexe rechtliche Fragestellungen und zeigt auf, dass oft auch in schwierigen Situationen eine Lösung gefunden werden kann, bevor ein Rechtsstreit unvermeidbar wird.

Hören Sie rein: Arbeitsrecht - Die wichtigsten Tipps bei Ärger in der Arbeit

Die wichtigsten Tipps bei Ärger in der Arbeit

Kündigung, Gehalt, Überstunden: Welche Rechte Arbeitnehmer haben und was Arbeitgeber tatsächlich dürfen, erklärt der Dresdner Fachanwalt Carsten Fleischer.

20.03.2024, 49 Min.

Zurück