Nicht fertig gestaltete Hotelanlage

Reiserecht

Die Zuweisung einer Unterkunft in einer nicht fertig gestellten Hotelanlage berechtigt zu einer Minderung von 75% des Reisepreises sowie zu Schadenersatz wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit (AG Hannover, Az.: 531 C 3416/00).

Zurück